Home arrow FAQ arrow 14. Welches sind die wichtigsten Kriterien für eine Projektförderung?
14. Welches sind die wichtigsten Kriterien für eine Projektförderung?
Zeitliche Begrenzung der Maßnahmen: Die von Projekthilfe Vietnam e.V. durchgeführten Projekte verstehen sich als Bündel zeitlich begrenzter Maßnahmen. Würde die Hilfe nicht zeitlich begrenzt, bestünde schnell die Gefahr, daß sich die Begünstigten an die Dauergabe gewöhnen mit der Folge, daß Motivation und Anreiz nachlassen, selbst etwas an der Armutssituation abzuändern.

Auch darf keine Abhängigkeit von externen Geldzuwendungen entstehen. Die von Projekthilfe Vietnam e.V. gewährten Projektfördermitteln sollen lediglich einen Anschub- oder Starteffekt bewirken.

Vermeidung von Belastung und Abhängigkeit: Projekte dürfen die Zielgruppen auch nicht in der Weise belasten, daß neue Abhängigkeiten wirtschaftlicher, finanzieller, materieller oder ideeller Art geschaffen werden. Dies würde die Armutshilfe ad absurdum führen. Projektmaßnahmen müssen daher von den Geförderten wirklich gewünscht und von ihnen akzeptiert werden.

Nachhaltigkeit und Wirksamkeit: Projekthilfe Vietnam e.V. fördert nur solche Maßnahmen, die nach genauer Vorprüfung geeignet erscheinen, eine Veränderung der Armutssituation der Zielgruppe zu bewirken und welche eine nachhaltige Wirkung versprechen. Vor allem muß zu Projektbeginn sichergestellt sein, daß die begonnenen Maßnahmen, nach Ende einer Förderung durch Projekthilfe Vietnam, von der Zielgruppe selber fortgeführt werden können.
 
© 2019 Projekthilfe Vietnam e.V.